Kostenlose Service Hotline: 0800 - 233 22 44 (Mo-Fr, 08:00 - 17:00 Uhr)

Über uns

Fotolia_201709989_Subscription_XXL

Über uns

Das Konzept hinter HOZ 24

Das Konzept hinter HOZ 24 Kernstück des gesamten Konzepts bildet das neue HOZ 24 e-Health-Portal. Dieses dient nicht nur als Kommunikationselement zwischen Patient und Leistungserbringer, sondern ermöglicht zeitgleich den Aufbau eines transsektoralen Netzwerks. Die Entscheidungsfreiheit liegt dabei einzig und allein beim Patienten. Nur er kann entscheiden welche Fachkräfte Einblick auf seine Daten erhalten. Je nach Einwilligung, sind die Prozessbeteiligten dann in der Lage, auf eine allumfassende Dokumentation der gesamten Behandlungshistorie über sämtliche Leistungserbringer hinweg, zurückzugreifen. Nur auf diese Art und Weise wird es in Zukunft möglich sein, trotz steigender Patientenzahl und fehlender Fachkräfte, optimale Behandlungsprozesse zu gewährleisten. Mit dem HOZ 24 e-Health-Portal rückt der Patient wieder in den Mittelpunkt der Gesundheitsversorgung und die aktuell fehlende Transparenz, die bei Patienten häufig ein Gefühl der Ohnmacht hinterlässt, wird auf ein Minimum reduziert.

Die Lösung für den Fachhandel

Abseits der e-Health Thematik, findet das Unternehmen seinen Ursprung im medizinischen Großhandel. In den vergangenen zwei Jahrzehnten konnte man sich hierbei vor allem als intelligenter und zuverlässiger Partner des Fachhandels etablieren. Aktuelle Marktentwicklungen zeigen jedoch, dass eine rein geschäftliche Partnerschaft, in vielerlei Hinsicht nicht mehr ausreichend ist. Verantwortlich hierfür sind insbesondere zurückliegende Aktivitäten marktführender Leistungserbringer. Die Absichten letzterer liegen aufgrund der Zugehörigkeit zu internationalen Finanzinvestoren, eher in der Profitmaximierung als in der Verbesserung der Patientenversorgung. Ungeachtet dessen, konnten sich diese Unternehmen mit dem Zukauf von etablierten Logistik-Dienstleistern, eine nahezu widerstandslose Monopolstellung im Homecare-Markt verschaffen. Daraus resultierend, sind aktuell viele Fachhändler dazu gezwungen, Umsätze bei dem eigenen Wettbewerb zu tätigen. Deswegen, bietet HOZ 24 dem Fachhandel die Möglichkeit sich am Aufbau eines Gegenpols im deutschen Homecare-Markt zu beteiligen.

Die HOZ 24 Geschäftsbereiche

  1. HOZ 24 Webshop: Bequeme Bestellmöglichkeit für sämtliche Kunden.
  2. HOZ 24 e-Health-Portal: Digitale Patientendokumentation.
  3. HOZ 24 Vita – Patiententablet: Auf die speziellen Bedürfnisse des Patienten vorkonfiguriert und mit Möglichkeit zur Fernverwaltung.
  4. HOZ 24 ARVIKO – Arzt-Video-Konforenz: Simples Kommunikationstool für Arzt und Patient.
  5. HOZ 24 CRM: Ein Tool für den Außendienst des Fachhandels.

Das Leistungsportfolio

HOZ 24 zeichnet sich durch eine bereichsübergreifende ambulante Ausrichtung aus. Das Produktsortiment wird kontinuierlich erweitert und in Zukunft sämtliche Behandlungsfelder der ambulanten Patientenversorgung abdecken. Zusätzlich rücken innovative Digital-Health-Produkte immer mehr in den Fokus. Bereits heute können Kunden von HOZ 24 auf eine zeitund kostensparende App zur Wunddokumentation zurückgreifen.

Zusammengefasst, bietet HOZ 24:

  • Einen neutralen Großhandel
  • Prozessoptimierung auf allen Ebenen
  • Verbesserung der Einkaufspreise
  • Das HOZ 24 e-Health-Portal

 

Investor Relations:

Interessenten erhalten auf der folgenden externen Webseite detaillierte Informationen an einer HOZ 24 Beteiligung/Kooperation:
https://www.hoz-homecare-clinic-alliance.de

Für diese Webseite benötigen Sie einen Benutzernamen und ein Passwort. Diese Zugangsdaten können Sie gerne über unser Kontaktformular anfordern.